Sanierung ab heute fortgesetzt, halbseitige Sperrung

Elxleben. Die Sanierung des dritten Bauabschnittes der Thomas-Müntzer-Straße wird ab heute fortgesetzt. Anfang Dezember waren die Arbeiten unterbrochen und die Straße zunächst für den Verkehr wieder freigegeben worden. Nach der grundhaften Sanierung der Straße werden jetzt die Nebenanlagen wie Grundstückseinfahrten, Gehwege, Straßenbeleuchtung und Parkplätze auf der Seite ggü. dem Hotel in Angriff genommen. Ist diese Seite fertiggestellt, wechselt die Baustelle auf die gegenüberliegende Seite.

Die Thomas-Müntzer-Straße wird während der gesamten Bauphase nur noch halbseitig gesperrt sein, eine Vollsperrung ist nicht vorgesehen, erklärt Jessica Pfannmöller-Cimino vom Elxlebener Bauamt.

Knapp 600.000 Euro werden in diesen Straßenabschnitt investiert.

Autor: B. Köhler.   Fotos: S. Forberg