14, 15 Kirmes

Gestern fanden vier imposante Kirmestage in Walschleben ihren feierlichen Abschluss. Vom vergangenen Donnerstag an, wurde bei fröhlicher und ausgelassener Stimmung und sommerlichen Temperaturen traditionell die Kirchweih gefeiert.

Am Donnerstagabend läuteten die Glocken des "Handglockenchor" in der Kirche die Festtage ein. Zum ‚Kirmesbeat' am Freitag und zum Tanz am Samstag, lud die Kirmesgesellschaft in den Lindenhof ein. Nach dem Kirmesgottesdienst, standen unter anderem Frühschoppen, Kirmesolympiade und ein buntes Nachmittagsprogramm mit Kinderdisco, Tanz- und Akrobatikvorführung auf dem Sonntagsprogramm. Der Festplatz Am Plan hatte sich mit Fahrgeschäften, Los- und Schießbude, Festzelt, Hüpfburg und vielen süßen und herzhaften Leckereien in einen bunten Rummelplatz verwandelt. Jung und Alt feierten gemeinsam vier tolle Tage in Walschleben.

Autor: S. Poltermann   Fotos: S. Poltermann

Akrobatikvorführung der Gispi-Akrobaten

Walschleber Kirmesburschen