Veränderungen mit der Kamera festgehalten

Unsere Orte verändern sich. Permanent. Da sind zum einen die Baumaßnahmen an öffentlichen Straßen und Plätzen, zum anderen aber die Veränderungen, die durch private Investitionen entstehen. Wenn etwas Altbekanntes, mithin Vertrautes verschwindet, hat man oft schon nach kürzester Zeit Mühe, sich zu erinnern, wie es vor der Veränderung aussah.

Sabrina Poltermann hat eine dieser Veränderungen mit ihrer Kamera festgehalten. Das Haus der Familie Kunert wich bereits vor vielen Jahren einem Neubau, in dem lange Zeit die Erfurter Bank ihr Domizil hatte. An der Ecke Thomas-Müntzer-Straße/Gerhart-Hauptmann-Straße war damals im Stil des alten Hauses ein modernes Gebäude entstanden.

Autor: B. Köhler.  Foto: S. Poltermann